Austellungen — Editionen

 

2019 Digital Ecologies 2018-2019, Plovdiv; Bulgaria an international exhibition project in two folds. Fold II, 2019. Digital Dramatizations: Ecologies from the Future. Exhibitions and intervention at Center for Contemporary Art ‘Ancient Bath’ and SKLAD. Digital Ecologies is part of the program of Plovdiv 2019, European Capital of Culture. With works on display and interventions by Donatella Bernardi, Ursula Biemann, Luchezar Boyadjiev, Johanna Bruckner, Sarah Burger, Delphine Chapuis Schmitz, Valko Chobanov, Voin de Voin & Marie Civikov, Jonas Etter, Anne-Laure Franchette, Monica Ursina Jäger, Stefanie Knobel, Marlene Maier, Boyan Manchev with Ani Vaseva and Leonid Yovchev (Metheor), Emil Mirazchiev, Uriel Orlow, Ursula Palla, Lourenço Penaguião Soares, Elodie Pong, Oliver Ressler, Tabita Rezaire, Dorothea Rust, Elza Sile, Kerstin Schroedinger, Pascal Schwaighofer, Venelin Shurelov, Sandro Steudler, Kamen Stoyanov, Milva Stutz, Katharina Swoboda, Una Szeemann / Bohdan Stehlik, Riikka Tauriainen, Lena Maria Thüring, Alexander Tuchaček, Borjana Ventzislavova, and Martina-Sofie Wildberger, philosophers Boyan Manchev, Stanimir Panayotov, and Gerald Raunig: Video-Performance-Work «eyjafjallajökull — exercise no. 9»

2018

Fachhochschule Nordwestschweiz Campus Brugg-Windisch, im Rahmen von Treff.Kultur: Live-Intervention mit nachfolgender Medien-Intervention auf den Infomonitoren der Fachhochschule« Selfie im Bau»

 

Digital Ecologies 2018—2019. Operaismo Naturale: Ecology of the Event,  Fold 1 of Digital Ecologies: a project in two folds in Plovdiv, Bulgaria: Center for Contemporary Art ‘Ancient Bath’ and SKLAD. Artists: Donatella Bernardi, Ursula Biemann, Luchezar Boyadjiev, Delphine Chapuis Schmitz, Voin de Voin & Simone Gilges, Jonas Etter, David Jacques, Monica Ursina Jäger, knowbotiq, Dominique Koch, Marlene Maier, Boyan Manchev, Angela Melitopoulos, Uriel Orlow, Ursula Palla, Elena Peytchinska, Elodie Pong, Isabel Reiß, Oliver Ressler, Dorothea Rust, Kerstin Schroedinger, Pascal Schwaighofer, Sandro Steudler, Axelle Stiefel, Kamen Stoyanov, Milva Stutz, Katharina Swoboda, Una Szeemann & Bohdan Stehlik, Lena Maria Thüring, Alexander Tuchaček. Performative intervention in public space in Plovdiv with subsequent exhibition at SKLAD:  «L'animoteur 5 + 6 — selfie or I am donkey»

 

Zine - to March Clandestine Life of the BoycottGiiirls! 2017 / 2018, an artistic response to the International Women's Day 2017, Zine-Beitrag

 

2017

leichtbekömmlich, Kunsthalle Luzern, Teilnahme an der Ausstellung der Basis-Dokumentationsstelle mit der Bildarbeit «L'animoteur 4»

 

2015 

Dashboard kunsthalle luzern, Installation SHAKE IT nach/after Simon Forti

 

 

Center Parting, Gruppenausstellung im Kaskadenkondensator Basel, mit Arbeiten von Caroline Achaintre, Michelle Alperin, Seline Baumgartner, Ina Bierstedt, Bettina Carl, Federica Gärtner, Anna Gollwitzer, Yvonne Good, Martin Heldstab, Tina Isabella Hild, Peter Radelfinger, Jenny Rova, Dorothea Rust und Olivia Wiederkehr: Ausstellungsprojekt mit Performances, Fotoarbeit aufgezogen auf Stadurplatte, mit Performance «L'animoteur 1 + 2»

 

2014

Floating Gaps, T-Shirt Edition für FKW // Zeitschrift für Geschlechterforschung und Visuelle Kultur, Nr. 55 (2014)

 

2013 Der Himmel über Luzern, Ausstellungs- und Performanceprojekt im Dialog mit Irene Müller (Kunstwissenschaflerin / freie Kuratorin, Zürich), Miriam Sturzenegger (bildende Künstlerin, Luzern) und Mario Marchisella (Musiker / Komponist / Künstler, Zürich), Einzelausstellung, o.T. Raum für aktuelle Kunst Luzern
 
 

Vom Fuss der Mauer in den Horizont, künstlerische Bespielung des Zuger Kantonsspitals, in sechse Etappen: Finale Setzung mit ausgewählten Arbeiten aus allen Etappen, Videostills auf Leinwand
 

2012 

Schmerzgrenzen, Kunst und Spital im Dialog, Kantonsspital Aarau, Gruppenausstellung, Installation mit Videostills auf Fahnenstoff
 

2011

K3 Project Space präsentiert: Chambre Meublée, Exhibition Project, «Im Bauch des Wals», Gruppenausstellung, Installation und Performance

Unter Bäumen, Künstlerische Projekte im Schlosspark Wädenswil,  Agroscope Changins-Wädenswil ACW, Gruppenausstellung, Installation mit Videostills auf Fahnenstoff
 

2009 

Vom Fuss der Mauer in den Horizont, künstlerische Bespielung des Zuger Kantonsspitals, Etappe 1/6: Einzelausstellung, 69 Videostills auf Leinwand
 

2007

Migma Performancetage, Swiss Life Arena, Regionales Eislaufzentrum Luzern, Installation mit diversen Materialien mit Nicoletta West (Künstlerin, Zürich)
 

2006 Forum Vebikus Kammgarn Schaffhausen, Einzelausstellung, Installation mit diversen Materialien

Galerie StaubKohler Zürich, Gruppenausstellung, Fotoarbeit mit Nicoletta West (Künstlerin, Zürich)
 
2005

Videoarbeit «Gembre», im Rahmen des Konzertprogramms von Jeremias Schwarzer (Musiker DE), Blockflöte modern allein 2005/2006, Werke für Blockflöte solo, Elektronik, Video und akustische Installation, Aufführungen in Deutschland: ZKM Karlsruhe, Kunstverein Freiburg, Tafelhalle Nürnberg, Orff-Zentrum München, Kunstverein Marburg, 43. Internationaler Ferienkurs für Neue Musik Darmstadt
 

2001

Plakat, Plakataktion der APG Zürich in Zusammenarbeit mit Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich HGKZ (ZHdK), Videostill als B4-Plakat

Park-Projekt, Studiengang für Bildende Kunst, Hochschule für Gestaltung und Kunst Zürich HGKZ (ZHdK), Installation mit Live-Aktion  


 next