Treppen, Flüsse, Brücken – Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft bei GNOM Baden

von Michelle Ziegler

Bericht publiziert in Dissonance Nr. 120, Dezember 2012

 

«Der Martinsberg ist ein Berg. Und nicht nur der klingende Name eines unter Denkmalschutz stehenden Wohlfahrtshauses in Baden. Das wurde all jenen klar, die dieses Jahr die Veranstaltungen derGNOM (Gruppe für Neue Musik Baden) besucht haben. Denn schon nur um zum Gebäude Martinsberg zu gelangen, stieg der Konzertbesucher lange Treppen hoch. Und der imponierende Bau von Armin Meili selbst lebt ebenfalls von markanten Treppen, mit denen er sich an den Hang schmiegt. Seine drei Treppen standen unter anderem im Fokus der diesjährigen GNOM-Veranstaltungen ...»

Ganzer Bericht