Alles wird gut

47° 9' / 8° 32'

Alles wird gut

69 Videostills auf Leinwand

Vom Fusse der Mauern in den Horizont, künstlerische Bespielung des Zuger Kantonsspitals Baar in sechs Etappen, 2009–2012, Finale Setzung 2013

Konzept/Ausführung  Dorothea Rust 
Material   69 Videostills auf Leinwand gedruckt, 250 x 140 cm / 170 x 95 cm /
26 x 15 cm
Performance: A4-Blätter, teils leer, teils mehrsprachig beschriftet mit dem Slogan «Alles wird gut» (ca. 30 Sprachen), 1 Holz-Leiter, Äpfel, Steine, Schnüre, 1 Beistelltisch, 1 Gartenstechgabel, 1 Paar Gummistiefel 
Ort/Datum 

Zuger Kantonsspital Baar

Etappe 1: 21. August 2009 bis 10. Januar 2010
Etappen 2–6: köppl/zacek, Hina Strüber, RELAX (chiarenza & hauser & co.), Katja Schenker, Renatus Zürcher
Finale Setzung mit ausgewählten Werken: ab 21. Februar 2013 

Ausstellugskonzept/
Realisation 
Susann Wintsch im Auftrag des Kantons Zug 
Sammlung  Erwerbung der Werkgruppe durch den Kanton Zug