Concert Performance 1

Concert Performance 1

Performance Klang Improvisation in Zusammenarbeit mit Malcolm Goldstein

Zweit Tage Zeit, Festival für improvisierte Musik, eine Koproduktion des Musikpodiums der Stadt Zürich, der IGNM Zürich und der Werkstatt für improvisierte Musik

Konzept/Ausführung Dorothea Rust mit Malcolm Goldstein (USA/CA)
Performance Dorothea Rust: Performance mit Tanz / Bewegung
Malcolm Goldstein: Violine und Stimme 
Material 1 Ast, beschriftetes weisses A4-Papier
Dauer ca. 50–60 Min.

Ort/Datum

Theater Rigiblick Zürich
Zwei Tage Zeit 
Musiker/innen und Künstler/innen:
Haral Kimmig (DE) Violine und Carl Ludwig Hübsch (DE) Tuba

Lê Quan Ninh (FR) Perkussion

Aleksander Kolkowski  (GB) div. Violinen und Plattenspieler

Isabelle Duthoit (CH) Klarinette / Gesang und
Jacques Demierre (CH) Klavier

Markus Eichenberger (CH) Klarinette

Fred Frith (GB) Gitarre und Peter Mettler (CH) Film
18./19. Januar 2008

Organisation/
Programm 

Peter K. Frey (WIM), Valentin Marti (IGNM), Daniel Studer (Idee), Alfred Zimmerlin (Musikpodium)